Trio Concert Tjeknavorian, Sietzen, Wagner

INTERPRETEN

Emmanuel TjeknavorianVioline
präsentiert im Rahmen des Förderprogramms »Great Talent«

Dominik WagnerKontrabass
präsentiert im Rahmen des Förderprogramms »Great Talent«

Christoph SietzenMultipercussion
präsentiert im Rahmen des Förderprogramms »Great Talent«

PROGRAMM

Johann Sebastian Bach

Sonate Nr. 2 D-Dur BWV 1028 für Viola da Gamba und Cembalo (Bearbeitung: Christoph Sietzen, Emmanuel Tjeknavorian, Dominik Wagner) (1720 ca.)

Reinhold Morizewitsch Glière

Acht Stücke op. 39 für Violine und Violoncello (Auswahl) (Bearbeitung: Christoph Sietzen, Emmanuel Tjeknavorian, Dominik Wagner) (1909)

Claude Debussy

Sonate für Flöte, Viola und Harfe (Bearbeitung: Christoph Sietzen, Emmanuel Tjeknavorian, Dominik Wagner) (1915)

***

Manuel de Falla

Suite populaire espagnole (Bearbeitung: Tobias Kassung)

Iannis Xenakis

Rebonds b (1987-1988)

George Gershwin

Rhapsody in Blue (Bearbeitung: Wolfram Wagner) (1924)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *